• AGB
  • Kontakt
  • Anfahrt
  • Impressum
  • HOME
  •  

    Landkreis Netz Uelzen

    Wappen_LK_unten_fett.jpg
    Landrat Dr. Blume und Herr Hill
    Wir freuen uns in den nächsten Jahren den Landkreis Uelzen auf dem Weg der Vernetzung zu begleiten.

    In einem aufwendigen, europaweiten Verfahren hat sich die LüneCom gegen mehrere Bewerber durchgesetzt. Innerhalb der nächsten Jahre werden die unterversorgten Gebiete im Landkreis Uelzen durch den Landkreis und die LüneCom mit Glasfaser und somit schnellen Internetanschlüssen versorgt.

    Dieses ambitionierte Projekt wird auf den Weg gebracht, damit am Ende eine FTTB (Fibre To The Building) Infrastruktur zur Verfügung steht.

    Die digitale Randlage einzelner Gemeinden gehört der Vergangenheit an.

    Die LüneCom bedankt sich für das Vertrauen und freut sich auf die Aufgaben.
    Gemeinsam mit den Bürgern und dem Landkreis wird ein großes Stück Zukunftsfähigkeit geschaffen.

    Vorvermarktungstermin für die Ausbaugebiete (Cluster):

    3. April bis 30. Juni 2017: Cluster 1 (Bienenbüttel)*, 2 (Stadt Bad Bevensen, Barum, Emmendorf, Jelmstorf, Natendorf)*
     
    1. Juli bis 30. September 2017: Cluster 3 (Hansestadt Uelzen)*, 4 (Wrestedt)*, 5 (Klosterflecken Ebstorf, Hanstedt, Schwienau, Wriedel)*

    1. Oktober bis 31. Dezember 2017: Cluster 6 (Bad Bodenteich, Lüder, Soltendieck)*, 7 (Oetzen, Rätzlingen, Suhlendorf)*, 8 (Suderburg)*

    1. Januar bis 31. März 2018: Cluster 9 (Rosche, Stoetze)*, 10 (Altenmedingen, Himbergen, Römstedt, Stoetze, Weste)*, 11 (Eimke, Gerdau)*

    *) Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
     

    Artikel vom 18.12.2015 Landeszeitung Artikel vom 17.07.2015 Allgemeine Zeitung Artikel vom 17.07.2015 Landeszeitung Pressemitteilung Landkreis Uelzen vom 16.07.2015 zurück