• AGB
  • Kontakt
  • Anfahrt
  • Impressum
  • HOME
  •  

    Schnelles Internet für die Gemeinde Betzendorf

    Lange stand es auf der Kippe. Nachdem der Ausbau für die Gemeinde Betzendorf im April erst beschlossen werden konnte, liegt nun eine verbindliche Aussage der LüneCom vor, dass der Ausbau noch in diesem Jahr erfolgen kann.

    Die Inbetriebnahme ist für Dezember als kleines vorgezogenes Weihnachtsgeschenk vorgesehen.

    Nach der Auftragserteilung war die LüneCom die letzten beiden Monate mit der Ausführungsplanung beschäftigt: Bestellungen wurden ausgelöst, Ortstermine haben stattgefunden, Genehmigungen wurden und werden eingeholt und alles musste aufeinander abgestimmt werden. Trotz der engen Zeitschiene, ist es umso erfreulicher, dass einer Umsetzung noch in diesem Jahr nun nichts mehr im Wege steht.

    Folgende grobe Zeitschiene wurde besprochen:

    1) August: Baubeginn
    2) August-Oktober: Bauphase
    3) Oktober: Informationsveranstaltungen
    4) November: Einmessen und Testbetrieb
    5) Dezember: Inbetriebnahme

    In den nächsten Wochen wird diese grobe Zeitschiene weiter verfeinert. Über die Webseite www.amelinghausen.de und in der Facebookgruppe
    „Von der Steinzeit in die Zukunft – Schnelles Internet soll kommen“ werden alle Informationen fortlaufend veröffentlicht.

    Wer von Beginn an in den Ortsteilen Drögennindorf, Glüsingen und Tellmer von den neuen Geschwindigkeiten von bis zu 50.000 kbits im Download profitieren möchte, sollte schnellstmöglich Kontakt zur LüneCom aufnehmen.
    Aufgrund von bestehenden Verträgen, hat jeder Haushalt aber natürlich auch die Möglichkeit, einen festenTermin für die Umstellung auf die LüneCom mit anzugeben. Eine Doppelzahlung ist also nicht erforderlich.

    Ansprechpartner und Vordrucke:

    Herr Michael Mollenhauer
    04131 78 96 41 8
    E-Mail: mm@luenecom.de
    Web: www.luenecom.de

    Quelle: Lopautaler 07/2015
    Artikel vom 18.12.2015 Landeszeitung zurück